Schlagwort-Archiv: Kleidungsstücke

Der Herbst kommt mit großen Schritten auf uns zu

Tolle Kinder Outfits für den Herbst

Laut Kalender hat der Herbst schon begonnen, auch wenn die Temperaturen noch die Ausläufer von dem Sommer sind. Nun sollten aber die Kleidungsstücke der Babys und Kinder auf die Größe und der Jahreszeit überprüft werden. Im Herbst 2016 gibt es wieder viele Neuheiten und auch schöne Farbkombinationen. Für jeden Geschmack etwas.

 

Von der Hose, Jacke, Shirt, Mütze, Strumpfhosen usw., wird eine umfangreiche Kindermode in hoher Qualität angeboten. Die verschiedenen Farben verlaufen sich von einem zarten Creme, Grau hinweg zu dunklen Farbtönen und natürlich auch leuchtendere Kleidung.

 

Schlupfhosen sind sehr beliebte Hosen für die Kinder, schnell übergezogen, bequem und leicht. Der Styl in Kombination mit dem tollen Bio Frottee – Stoff macht die Hose zu einem wunderbaren Trend. Idealerweise gehören hierzu noch eine passende Jacke und auch ein hübsches Shirt. Beides stelle ich hier vor. Ein aus Bio Baumwolle gefertigtes Shirt mit einer coolen Applikation darauf. Die Jacke ist eine Wendejacke und in dem Farbton der Hose, sowie dem Shirt sich wieder findet. Das schicke Outfit gibt es für die Mädchen in einem Rot-Ton und die Jungen erhalten die Kombination in Türkis.

 

Gerade bei den kleinen Kindern stehen Farbkombinationen im Vordergrund und werden immer beliebter. Von Kopf bis Fuß in einer Farbnuance abgestimmt. Trotzdem können die Teile auch mit anders farbigen Kleidungsstücken variiert werden. Sehr stylisch, gemütlich und vor allem schadstoffgeprüft. Auch die Bio Qualität ist immer mehr im Gespräch und angesagt.

Kleidung aus Bio Baumwolle gerade bei Kleinkindern ist sehr zu empfehlen. Oftmals sind die Schadstoffe in der Baby oder Kinderkleidung sehr hoch und die Auswirkungen nicht vorhersehbar.

https://www.kruemel-natur.de/babykleidung/

4055084037318 4055084037363 4055084037394 4055084037424 4055084038230 4055084037219

 

 

Kinderkleidung für den Herbst

Ökologische Kindermode die cool aussieht

Es ist schon eine Zeit her, dass ich etwas geschrieben habe, mittlerweile ist der Herbst im Anmarsch. Diese Jahreszeit hat natürlich auch seine Reize, von der schönen Laubfärbung hin zu einem ausgelassenen Spaziergang in der tollen Natur. Da für Kinder die tägliche frische Luft unerlässlich ist, bietet sich ein schöner Spaziergang oder das Spielen im Freien an.

Für jedes Wetter, aber besonders in den kühlen Zeiten ist die richtige Wahl der Kinderkleidung wichtig. Mit einer ökologischen und schadstoffgeprüften Baby sowie Kindermode passend für das Wetter ausgewählt, kann nichts mehr schief gehen. Die Kinderkleidung sollte noch nicht zu dick sein, aber auch nicht zu dünn. Stoffe aus Bio Baumwolle sind atmungsaktiv und besonders für Babys und Kinder geeignet, dadurch kommt kein unnötiges Schwitzen auf.

Bei Strumpfhosen macht sich die weiche, kratzfreie Bio Baumwolle sehr beliebt, denn eine kratzende Strumpfhose findet keine Freude bei den Babys oder Kindern. Kinder, die sich wohlfühlen, sind glückliche Kinder.

Heute möchte ich 3 sehr schöne ökologische Kleidungsstücke vorstellen. Eine coole Kapuzenjacke Teddy kann ein Mädchen, aber auch ein Junge tragen. Der Hersteller iobio hat seine hohen Richtlinien bei der Produktion der biologischen Kinder Jacke eingehalten. Hierzu kann fast alles getragen werden, ob blaue Hose oder vielleicht doch lieber eine blaue Strumpfhose. Die Farben, die sich im Muster wieder finden, können sehr gut als Farbauswahl genutzt werden. Das Material kann Jeans, Cord, aber auch Strick sein. Also Sie sehen, es ist nicht schwer hierfür ein passendes Outfit zu kreieren.

Unser Rock besteht aus dem gleichen Material wie die Jacke. Mit dem Kinder Rock sollte eine gut ausgewählte Farbe die Strumpfhose bestimmen. Wie schon erwähnt, kann eine Farbe vom Rockmuster entscheidend sein. Zusammen abgestimmte Farben machen den Rock zum Hingucker.

Wie kann es anders sein, auch für die Jungs gibt es ein Kapuzenshirt aus ähnlichem Stoff. Zu diesem Kapuzenshirt würde sehr gut eine Jeans passen oder eine Cordhose. Der Klassiker wäre eine dunkelblaue Hose, aber auch hier kann man sagen, die Farben die sich in den Ringeln wieder finden könnten verwendet werden.

Alle drei Kinderkleidungsstücke spiegeln einen herbstlichen Farbton wieder, der in der Kombination zu den anderen Teilen aufgegriffen werden kann.

So kann der Herbst kommen.

http://www.kruemel-natur.de/kinderkleidung/

 

9006720049863 9006720050111 9006720050357

Sportliche Baby Kombi – Kleidung

Mädchen Nicki Kapuzenjacke und Hose

Optisch ein absoluter Hingucker, die Baby Nicki Kapuzenjacke in Violett. Mit einem Reißverschluss versehen und zwei kleinen Taschen hat die Jacke alles, was es braucht. Besonders weich und kuschelig erscheint die hübsche Mädchen Jacke. Die ökologische Baby Kapuzenjacke kann wunderbar mit vielen verschiedenen Farben kombiniert werden. Helle Töne wie weiß, oder beige, aber auch ein schönes Hellblau würde gut dazu passen. Einfach mal ausprobieren, denn die Farbpalette ist groß. Der Hersteller People Wear Organic hat sich auf ökologische und schadstoffgeprüfte Baby und Kinderkleidung spezialisiert, vor allem aber werden sehr tolle Sweet – Nicki und Frottee KinderKleidungsstücke gefertigt.

Da die Kinder eine gemütliche Mode lieben, kommen die praktischen Jacken und Hosen sehr gut an. Dazu passend zeige ich noch die Baby Nickihose violett, auch aus kbA Bio Baumwolle und genauso angenehm zu tragen, wie die Jacke. Kein kratzen, sehr atmungsaktiv und schadstoffgeprüft. Auf den Knien wurde eine Naht aufgenäht, so erhält die Hose eine besondere Note. In diesem Outfit fühlen sich die Kleinen einfach wohl, leicht, bequem zum Spielen genauso gut wie bei einem Spaziergang.

http://www.kruemel-natur.de/babykleidung/

 

4055084013985 4055084014012

Gesunde Baby und Kindersachen sind unabdingbar

Wie viel Chemikalien hält die zarte Kinderhaut aus

Discounter – Supermärkte führen ein großes Sortiment an Lebensmitteln, aber mittlerweile immer mehr andere Produkte. Gerade zu dieser Jahreszeit sind warme Kleidungsstücke und Gummistiefel, die bei Kindern sehr beliebt sind, für paar Euro schon zu haben. Da sollte jeder bevor es im Einkaufskorb landet, die Frage laut werden lassen, wie geht das? Ist das möglich für so wenig Geld Kindersachen herzustellen? Vor allem unter fairen Bedingungen und selbstverständlich ohne Schadstoffe. Ist das wirklich tolerierbar. Nicht zu vergessen, die Baby, oder Kinderkleidung sollen später die eigenen Kinder tragen, völlig sorglos.

Umwelt Organisation Greenpeace zeigt, gerade bei Gummistiefeln sind oftmals sogar mehrere giftige Chemikalien enthalten. Zur Herbst – und Winterzeit wird bei vielen Eltern gern in Supermärkten gestöbert und auch gekauft. Tolle bunte Werbung mit eindeutigen Schnäppchenpreisen loggt jede Menge kaufwillige Kunden an.

Im Angebot sind immer wieder Regenkleidung, Schuhe, sowie Gummistiefel. Das sehr oft der  Kauf von Kinderklamotten mit versteckten Chemikalien verbunden ist, ahnen wohl die wenigsten. Hohe Schadstoffbelastungen wurden in Schuhen gefunden, sowie auch in Gummistiefeln. Diese Chemikalien können Hautreizungen, oder Allergien hervorrufen. Am stärksten waren die Gummistiefel mit dem potentiell krebserregenden Naphtalin belastet. Leider gibt es aktuell noch keinen Richtwert für Schadstoffe in Gummibekleidung.

 dsc_1707                dsc_1704