Schlagwort-Archiv: Neugeborene

Moderne anspruchsvolle Bollerwagen und Stubenwagen

Ein geborgener Platz für Neugeborene

Für Neugeborene ist ein sicherer und wohltuender Platz essenziell. Die Stubenwagen, Bollerwagen, Nostalgiewagen und Hängekörbe von der Firma Leipold bieten den Babys schon viele Jahre ein geborgenes Bettchen oder Nest. Bequem und genügend Fläche zum Liegen gibt es in den modernen Stubenwagen auf jeden Fall, hier kann auch individuell das Stoff Design gewählt werden. Alle Stoffe von Leipold entsprechen dem Öko-Tex Standard 100, so werden Schadstoffe ausgeschlossen.

Bei den Bollerwagen sowie Nostalgiewagen werden Vollholzräder aus Buchenholz verwendet, die natürlich auch optisch etwas hermachen. Das Untergestell der Stubenwagen wurde ebenfalls aus Vollholz Buche gearbeitet mit Rollen zum Fortbewegen.

Die Körbe der Bollerwagen und Stubenwagen werden aus Weidengeflecht gefertigt, teilweise ist der obere Teil von dem Korb unterbrochen, sodass hier ein hübsches Muster entsteht. Außerdem werden die Nostalgiewagen und die Schaukelkörbe aus Peddigrohr hergestellt. Hier entsteht ein sehr dicht geflochtenes Material. Wer gerne eine Tragetasche für sein Baby hätte, das gibt es bei der Firma Leipold auch. Die Tragetaschen sind nicht nur praktisch, sondern unbedingt ein Hingucker. Auch hier wird mit einem besonderen Material dem Palmblatt gearbeitet. Wie bei den Bollerwagen und Stubenwagen gibt es zu den Tragetaschen stets einen schicken Stoff, der auch nach Wunsch gewählt werden darf.

Die Tragetaschen gibt es mit Dach oder ohne Dach. Wer sich für eine Tragetasche aus diesem wundervollen Naturmaterial entscheidet, hat die Wahl zwischen den unterschiedlichsten Designs. Geborgen und sicher sollte ein Baby immer liegen, aber vor allem bei der Fahrt im Auto muss die Sicherheit gewährleistet sein. Zudem ist eine Tragetasche unterschiedlich verwendbar, nicht nur zum Transport, sondern mal für kurze Zeit als Bettchen. Genügend Platz findet das Kind aber auch hier.

Bei der Auswahl der vielen verschiedenstens Stoffe findet man ein paar Designs aus kbA Bio Baumwolle. Schadstoffgeprüft sind alle Materialien und somit gibt es keine Rückstände von Chemikalien in den Stoffen. Ohne Gefahr können die Kinder in die hochwertigen Bollerwagen, Stubenwagen, Nostalgiewagen und Hängekörbe gelegt werden. Nicht nur die Kleidung der Neugeborenen sollte frei von Chemikalien sein, am besten natürlich reine Naturkleidung, sondern alles um das Baby, wie auch das Bettchen. Die Gesundheit der Kleinen ist ein wichtiger Punkt um Allergien oder andere Krankheiten auszuschliessen.

Die extravaganten Körbe sind oft mit Rüschen und Schleifen versehen, die eine gewisse Eleganz sowie Verspieltheit hervorheben. Wer aber lieber alles schlichter möchte, findet sicher auch in dieser Richtung etwas. Nach Wunsch können auch ältere Körbe mit neuem Stoff bezogen werden, hierfür müssen nur ein paar Maße angegeben werden und das geliebte alte Stück erstrahlt im neuen Glanz. Leipold macht fast alles möglich, damit die Kunden zufrieden sind und bleiben. Wer auf der Suche nach einem Stubenwagen ist, kann auch bei uns vorbei schauen.

https://www.kruemel-natur.de/moebel/bollerwagen-nostalgiewagen/

 

 

Natürliche und gesunde Babypflege

Naturprodukte bei Babys und Kindern

Für Babys die richtige Pflege beim Baden oder Wickeln zu finden ist oftmals nicht ganz einfach, denn jeder hat eine andere Meinung. Was aber bei Babys wie auch bei Kleinkindern besonders wichtig ist, sind Naturprodukte ohne irgendeiner chemischen Behandlung. Im Laufe der Jahre hat sich da wirklich recht viel auf dem Markt getan und es gibt immer mehr Produkte für Babys, die nicht behandelt worden.

Bei der Baby- und Kinderkleidung wäre das optimale Material die Bio Baumwolle oder Merinowolle, denn hier kann jede junge Mutti sicher sein, dass ihr Kind keine Allergien und Ausschläge bekommt. Die Richtlinien der Produktion mit Bio Baumwolle oder GOTS zertifizierter Artikel sind sehr hoch. Nicht nur bei der Kleidung ist Vorsicht geboten, sondern auch bei den Spielsachen.

Neugeborene haben ja noch nicht so viel zum Spielen, aber kleine Püppchen, Schmusetücher, Rasseln oder Greiflinge finden dann später doch Interesse. Hier ist wieder die Frage, was gebe ich meinem Kind, denn nicht zu vergessen, Babys nehmen die Dinge in den Mund. Also sollten die Artikel natürlich, handlich und ohne Belastung sein. Auf dem Markt gibt es unendlich große Auswahl an Spielsachen für Babys.

Mit Bedacht sollten die Produkte angesehen werden, bevor Sie es den Babys geben. Wie schon erwähnt, können auch natürliche Spielsachen hergestellt werden. Hier gibt es auch unterschiedliche Materialien, zum Beispiel Holz ist ein beliebter Rohstoff, Kautschuk und Bio Baumwolle. In dem Bereich hat sich die Firma „Grünspecht“ wunderbar etablieren können. Die begehrten Bio Beißringe aus Naturkautschuk sind nicht mehr wegzudenken.

Der Bio Beißring in Fischform besteht aus Naturkautschuk und hat eine strukturierte Oberfläche zur leichten Zahnmassage. Der Beißring ist ein idealer Begleiter der Kleinen, während des Zahnens sowie ein tolles Spielzeug. Mit dem Holzgreifling können die Kinder sorglos spielen, denn hier wurde europäische Birke verwendet, ohne zusätzlich einen bunten Farbstoff anzuwenden. Durch den Greifling wird der Greif- und Tastsinn trainiert und fördert so kreatives Lernen. Ein natürliches und kindgerechtes Design.

Mit Bio Baumwolle können wunderbare schöne Spielsachen hergestellt werden und die Firma Grünspecht zeigt es. Die Bio Stoffrassel in Hasenform ist eine weiche und plüschige Rassel, die sicher zum Lieblingsspielzeug wird. Das Produkt ist GOTS zertifiziert und das Material besteht aus 100% Bio Baumwolle.

Bei der Kleidung und den Spielsachen haben wir jetzt schon natürliche Stoffe eingesetzt und gefunden. Wie sieht es mit der Babypflege aus, gibt es da auch solche gute Möglichkeiten, ja hier sind wir auch fündig geworden. Ein zahnendes Baby hat sehr oft Probleme und weint. Die Veilchenwurzel ist ein natürliches Produkt und kann das Durchstoßen der Zähne auf natürliche Weise unterstützen.

Beim Baden haben die Kinder sehr oft Angst und fürchten das Wasser, auch hier gibt es tolle Hilsmittel um die Babys an das Waschen zu gewöhnen. Mit weichen und natürlichen Schwämmen macht das Baden rundum Spaß. Der Zimocca-Naturschwamm sowie der Konjac-Naturschwamm sind seidenweiche Schwämme, die sich hervorragend für die empfindliche Babyhaut eignen. Die Schwämme sorgen für ein zartes Gefühl auf der Haut.

Die Fettwolle ist besonders bei empfindlichen Babypopos und Hautpartien zu empfehlen.

https://www.kruemel-natur.de/bad-und-pflege/

 

4260018195228 4260018195709 4260018195327 Naturschwamm Zimoccaschwamm gelb nachhaltig_5 42600181953414260018196386